Porträt

Dagmar Philipp

Seit 1997 arbeite ich als Physiotherapeutin. Zuerst in Rehabilitationszentren, dann im Akutspital sammelte ich meine Erfahrungen in der Arbeit mit Seniorinnen und Senioren.

Ich habe mich fachlich auf die Behandlung von Krankheiten des alternden Menschen spezialisiert. Darunter fallen Probleme im Bereich der inneren Medizin (z. B. Herz- oder Lungenerkrankungen), der Orthopädie (z. B. Hüft- oder Knieoperationen) oder der Neurologie (z. B. Schlaganfall oder Parkinson).

Seit meiner Kindheit waren Bewegung und Natur sehr wichtig für mich. Diese Leidenschaften konnte ich beruflich umsetzen und habe mich dementsprechend weitergebildet. Aktiv zu sein und mich aktiv für meine Gesundheit einzusetzen, das prägt mein Privatleben und meine Arbeit.


Berufliche Tätigkeiten:

2015 -  jetzt   Inhaberin VitalZuhause

2007 - 2014   Stellvertretende Leitung der Physiotherapie in der Kantonsspital Baden AG

2003 - 2006   Physiotherapeutin in der Kantonsspital Baden AG

1999 - 2003   Physiotherapeutin in der RehaClinic Zurzach

1997 - 1999   Physiotherapeutin in der Sigmund Freud Klinik in Graz, Österreich

Aus- und Weiterbildungen:

2018 - 2019
Vertiefende fachliche Weiterbildungen zum Thema Schwindel, Sturz und Demenz

2017
BAW Wanderleiterausbildung (Sommerteil)

2016-2017
Lehrgang Empathisches Coaching

2015
Yogalehrer Ausbildung nach Vanda Scaravelli (Yoga Alliance UK, registrierte Yogaschule)

2012 - 2014
Vertiefende fachliche Weiterbildungen zum Thema Training und Schwindel

2010 - 2012
MAS in Management im Sozial- und Gesundheitsbereich

1997 - 2009
Weiterbildungen zum Thema Ergonomie, Schwindel, Training

2004 - 2006
Maitland Grundkurs und Maitland 2a

2004 - 2005
SAKR Herztherapeuten-Kurs

1999 - 2002
Bobath Grundkurs, zwei Aufbaukurse und Grundkurs Assistenz

1994 - 1997
Akademie für den physiotherapeutischen Dienst am Landeskrankenhaus, Klagenfurt, Österreich


bild zusammenfassung1